Provence Ferienhaus Ausstattung

Das Haus bietet viel Platz für einen entspannten Urlaub in Südfrankreich. Dinge des täglichen Bedarfs wie Gewürze, Tee, Nudeln, Reis, ... Mehr...


Provence Ferienhaus Informationen

Das Ferienhaus wurde 1977 im provenzalisch-maurischen Stil erbaut und bietet mit etwa 70m² Grundfläche komfortabel 4 bis 5 Personen Platz. Mehr...


Ferienhaus Côte d'Azur Provence mit Garten

Das Grundstück ist zum größten Teil naturbelsssen und es wachsen viele für die Gegend übliche Pflanzen wie Korkeichen, Mimosen, Lavendel... Mehr...


Südfrankreich Ferienhaus Geschichte

Das Haus wird seit den 1990er Jahren in 2.Generation gepflegt und erhalten. Jedes Jahr erfreuen sich Verwandte, Freunde und Gäste an... Mehr...



Die Ausstattung vom Südfrankreich Ferienhaus

Das Ferienhaus an der Côte d'Azur hat eine Wohnfläche von ca. 70qm und bietet 4 bis 5 Personen ausreichend Platz für einen gemütlichen und entspannten Urlaub in Südfrankreich. Zu der genannten Fläche kommt die großzügige und schöne Südterrasse mit ausladender Sonnenmarkise als zweiter Wohnraum hinzu. Weiterlesen...

Die Terrassenmöbel mit Auflagen stehen auf der Terrasse oder (meistens nur zu Saisonbeginn) in der Garage, die auf dem Grundriss nicht eingetragen ist. Hier sollten Sie zur Freizeitgestaltung am Ferienhaus unter anderem auch einen Grill, Boule-Kugeln, ein Beachball-Spiel, eine Gartendusche und ein (hoffentlich noch intaktes) Planschbecken vorfinden. Zudem befinden sich in der Garage ein Sonnenschirm für den Strandbesuch und Strandmatten, die gerne mit benutzt werden dürfen.

Dinge des täglichen Bedarfs wie Gewürze, Tee, Nudeln, Reis, Mülltüten, Gefrierbeutel, Spülmittel, Maschinentabs etc. sollten in ausreichender Menge vorhanden sein und müssen nicht extra aus Deutschland mitgebracht werden. Wir bitten Sie allerdings, Aufgebrauchtes für nachfolgende Gäste wieder aufzufüllen. Diese Vorgehensweise hat sich in der Vergangenheit bewährt und wir haben gute Erfahrungen damit gemacht.
ferienhaus cote dazur meerblick

2 Schlafzimmer

  • jeweils Doppelbetten (200x180, trennbar)
  • 1x Babybett
  • Kleiderschränke
  • Kleiderhaken
  • Nachtschränke
  • Ablagestühle
  • Fliegengitter
  • Verdunkelung

Wohn-/Esszimmer

  • Bücher
  • Reiseführer
  • Esstisch für bis zu 6 Personen
  • HiFi-Anlage
  • Kamin
  • Radio
  • 2 Sofas
  • Spiele
  • TV SAT/Kabel
  • Sternrohr
  • Fliegengitter

Küche

  • Überkomplettes Geschirr- und Bestecksortiment
  • Backofen
  • Ceran-Kochfeld
  • Elektroherd
  • Elektrogrill
  • Fliegengitter
  • Gefrierfach
  • Geschirr
  • Geschirrhandtücher
  • Geschirrspüler
  • Gewürze
  • Kaffeemaschine
  • Espressomaschine
  • Küchenzeile
  • Kühlschrank
  • Mikrowelle
  • Mixer
  • Toaster
  • Wasserkocher
  • Raclette-Gerät
  • Dunstabzugshaube

Badezimmer

  • Dusche (bodengleich)
  • Fenster
  • 2 Hängeschränke
  • Föhn
  • Spiegel (Licht)
  • Waschbecken
  • Waschmaschine
  • Kleiderhaken und -stangen

Terrasse

  • Gartenmöbel
  • Markise
  • Sonnenliegen

Garten

  • Boule-Platz
  • Boule-Kugeln
  • Grill-Platz
  • Holzkohlegrill

Allgemein

  • Panorana-Meerblick
  • Bügelbrett
  • Bügeleisen
  • Garage
  • Parkplatz
  • Reinigungsmittel
  • Staubsauger
  • Telefon
  • warmes Wasser
  • Waschmaschine
  • WLAN-Ausstattung

Geeignet für...

  • Familienurlaub
  • Langzeiturlaub
  • Nichtraucher
  • Urlaub mit Hund


Informationen zum Südfrankreich Ferienhaus

Das Butterhäuschen in Frankreich ist seit seiner Erbauung im Familienbesitz und überzeugt mit seinem familiären Charme. Wir legen großen Wert darauf, dass sich jeder Besucher sofort wie Daheim fühlt. Wenn Sie Ihren Urlaub am Mittelmeer verbringen möchten und auf der Suche nach einer Ferienwohnung in Südfrankreich sind, haben Sie Ihr familiäres Feriendomizil soeben gefunden. Weiterlesen...

Die Ferienwohnung wurde 1977 im provenzalisch-maurischen Stil erbaut und bietet mit etwa 70m² Grundfläche komfortabel 4 bis 5 Personen Platz. Die Raumaufteilung ist dem Grundriss zu entnehmen (s.u.), auf dem die zusätzliche geräumige Garage nicht eingezeichnet ist. Das Wohn-/Esszimmer ist komplett eingerichtet und enthält einen Kamin, Telefon, Flachbildfernseher mit Satellitenempfang, Stereoanlage und eine ausziehbare Couch. In der 1999 neu eingerichteten Küche finden Sie Elektrobackofen, einen großen Kühlschrank, Geschirrspülmaschine und überkomplettes Geschirr für 6 Personen. In den beiden Schlafzimmern stehen je 2 Betten mit guten Lattenrosten und Matratzen, Einbauschränke und Nachttische. Im Bad mit Dusche befindet sich eine Waschmaschine. Die Terrasse mit Sonnenmarkise ist der zweite Wohnraum und bietet einen herrlichen Blick über bewaldete Hänge auf das Mittelmeer mit den Inseln vor Hyères.

Wohn-/Esszimmer und Terrasse

Über die Terrasse betreten Sie das große und einladende Wohn- und Esszimmer. Der große Raum mit Kamin und hoher Decke bildet den Mittelpunkt im täglichen Leben - hier kommen Sie immer wieder automatisch zusammen. Der Esstisch bietet 6 Personen ausreichend viel Platz und erlaubt bereits zum Frühstück mit frischem Kaffee und leckeren Croissants den ersten Blick des Tages auf das azurblaue Mittelmeer. Der ideale Tagesbeginn für Ihren Urlaub in Ihrem Feriendomizil in Südfrankreich! Der angrenzende Wohnbereich ist mit 2 gemütlichen (Schlaf-)Sofas ausgestattet. Über den 2014 neu angeschafften Flachbildfernseher mit Satellitenempfang und Stereoanlage verfügen Sie über die gewohnte deutsche Senderauswahl. Die Bücherregale sind gefüllt mit guten Romanen verschiedener Genres und zahlreichen Reiseführern, welche Ihre Planungen für weitere Ausflüge in die Umgebung erleichtern.

Die Küche

Die angrenzende Küche ist voll ausgestattet und bietet ein überkomplettes Geschirr- und Bestecksortiment. Herd mit Backofen und Cerankochfeld, Mikrowelle, Kaffee- und Espressomaschine sowie Wasserkocher gehören ebenso zur Ausstattung wie der große Kühlschrank mit Gefrierfach und diverse Koch- und Backutensilien. In unserer Ferienwohnung in Südfrankreich können Sie im wörtlichen Sinne "leben wie Gott in Frankreich"!

Flur, Bad mit Dusche und Schlafzimmer

Über den kleinen Flur erreichen Sie das Badezimmer mit Dusche, die Toilette und die beiden Schlafzimmer. Das Badezimmer wurde 2008 komplett saniert und modern eingerichtet. Die große Dusche ersetzt seit dem eine Badewanne, die im Grundriss noch eingezeichnet ist. Im Badezimmer befindet sich zudem eine Waschmaschine. Somit können Sie während Ihres Urlaubs in unserer Ferienwohnung in Südfrankreich zwischendurch gerne Ihre Wäsche waschen. Die ganz großen Reisetaschen und Koffer können also getrost daheim bleiben... Die beiden großzügigen Schlafzimmer liegen günstig am Ende des Flures. Sie verfügen jeweils über 180x200cm Doppelbetten mit guten Lattenrosten und Federkernmatratzen. Die Betten sind trennbar und können in 2 Einzelbetten mit den Maßen 90x200cm getrennt werden. Die Wandschränke bieten ausreichend Platz für Ihre Wäsche, eines der beiden Schlafzimmer verfügt zudem über eine geräumige Kommode. Während das kleinere der beiden Zimmer sein Fenster gen Osten richtet, öffnen Sie morgens die Fensterläden des größeren Zimmers in Richtung Süden und werden mit einem traumhaften Blick auf bewaldete Hänge und das glitzernde, blaue Mittelmeer begrüßt!


Garten und Grundstück

Das Butterhäuschen steht auf einem ca. 2.500 qm großen Anwesen. Dieses ist zum größten Teil naturbelsssen und es wachsen viele für die Gegend übliche Pflanzen wie Korkeichen, Mimosen, Lavendel, Ginster und Agaven. Lediglich der Bereich unmittelbar vor der Terrasse ist angelegt und bepflanzt. Weiterlesen...

Eine lange, recht steile und geschwungene Auffahrt führt von der Straße rauf zum Butterhäuschen. Auf beiden Seiten der Auffahrt wächst, was die Natur hierfür vorgesehen hat. Die Vegetation ist inzwischen so dicht und üppig, dass der obere Bereich des Anwesens - und somit der Bereich, in dem sich das tägliche Leben abspielt - nicht eingesehen werden kann. Das Anwesen ist nicht eingezäunt, die Übergänge zu den Häusern und Ferienhäusern der Nachbarn sind in der Regel fließend. Die Hanglage sorgt dafür, dass weder von links und rechts, noch von den hinteren Nachbarn, das Anwesen eingesehen werden kann.

Apropos Nachbarn: Die Nachbarschaft setzt sich aus Ferienurlaubern und dauerhaften Anwohnern zusammen. Hinten, links und gegenüber wohnen sehr nette Franzosen, die auch gerne mal einen Schwatz halten. Mit Englisch oder gar Deutsch kommt man zwar nicht besonders weit, Schul-Französisch in Kombination mit "Händen & Füßen" reicht aber für ein nettes Gespräch allemal aus. Vor allem "Monsieur Richi", der Nachbar unten auf der linken Seite, ist sehr freundlich und gesprächig. Er hat auch sogar noch unsere Eltern kennen gelernt, die die Südfrankreich Ferienwohnung in den 1970er Jahren gebaut haben. Auf der rechten Seite befindet sich auch eine Ferienwohnung einer Familie aus Belgien. Sie sind ebenfalls sehr nett, man trifft sie allerdings nur sehr selten in ihrer Südfrankreich Ferienwohnung an.

Am Abend, nach einem leckeren provenzalischen Abendessen, machen wir - mit einem Glas Rosé in der Hand - gerne noch einen kleinen Gang über das Grundstück. Kommen Sie doch mit und begleiten Sie uns!

Die Geschichte des Butterhäuschens

(Gästebucheintrag unserer Eltern von 1979)

"Rinteln, Herbst 1979
Jeder kennt wohl die Fabel von den 2 Fröschen, die ins Butterfass fielen. Einer jammerte: "Mein letztes Stündlein hat geschlagen!" - faltete die Füße und ertrank. Der andere beschloss, zu überleben: Er strampelte so lange, bis er Butterklümpchen unter sich tastete und sprang heraus aus dem Fass. Und wenn er nicht gestorben ist, lebt er heute noch. Weiterlesen...

Wir hatten nach dem Krieg in rechter Armut angefangen zu strampeln und wir sind nicht untergegangen; die letzte größere Tat in unserem Leben war die Errichtung des französischen Hauses für uns, unsere Kinder und Enkelkinder und für ihre Freunde. Es heißt darum: das Butterhäuschen.

Der Plan entstand im Frühjahr 1976, als wir in Griechenland mit Wohnwagen nach langer, teurer Anreise nur auf schlechten und überfüllten Campingplätzen ausharren mussten. Nun, bei Schumanns geht immer alles sehr schnell. Sommer 1976 Such-Annonce in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 10. September 1976 Auswählen des Grundstücks, 11. September Kauf und am 12. September Bauvertrag mit Maison Sprint in Marseille. Sommer 1977 wurde das Haus gebaut. Vor meinem 60. Geburtstag zusammen mit Gesine und Claus konnten wir schon notdürftig darin hausen. Küchenherd und Kühlschrank waren des erste, dann kamen die Betten (wir hatten für's erste ja noch den Wohnwagen und Campingmöbel) und anschließend stellten Peters nach unserer Abreise noch die gekauften Wohnzimmer-Möbel. Sie weißten auch noch die Garage, kümmerten sich energisch und freundlich um den Bau unserer Privatstraße, besorgten das erste Kaminholz und waren uns so eine ganz große Hilfe. Nun, viermal im Jahr sind wir beide nach Frankreich gefahren und jedesmal kam ein Teil Hausrat mit nach unten. Jetzt ist es schön, wohnlich und erholsam. Wir freuen uns über jeden, der sich mit uns freut.

Heinrich und Brigitte Schumann
und - natürlich! - Billy"